zurück

Automobilkaufmann/-frau

Die Tätigkeit im Überblick

Automobilkaufleute übernehmen organisatorische und kaufmännische Aufgaben im Kraftfahrzeughandel. Sie bearbeiten Aufträge, bereiten Unterlagen für den Verkauf vor, erstellen Abschlüsse sowie Rechnungen und wirken bei Marketingmaßnahmen mit. Außerdem beschaffen bzw. verkaufen sie Kfz-Teile sowie -Zubehör und beraten Kunden.

Automobilkaufleute sind überwiegend in Autohäusern, bei Auto- und Motorradimporteuren und bei Automobilherstellern tätig. Darüber hinaus arbeiten sie auch bei Auto- oder bei Lkw-Verleihern.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Ausbildungsbetrieb(e)

grün = Es sind noch Plätze frei für dieses Jahr!


Copyright © 2013 - WERKSTADTLOHN